Special Olympics Switzerland

News

Divisionings bei strahlendem Wetter

Erster Sporttag für die 1600 Athleten an den National Summer Games 2018 in Genf. Am heutigen Tag des Divisionings zeigten alle ihr Bestes.

Trotz wenig Wind herrschte entspannte Stimmung bei den Seglern in Port-Noir. Anders auf dem wunderschönen Parcours im Golfclub von Colony, wo mit höchster Konzentration gespielt wurde. Geradezu ausgelassen dagegen die Atmosphäre im Sportzentrum Queue d’Arve und im Centre Sportif des Vernets: Die Schwimmer, Judokas, Basketball-, Boccia- und Tischtennisspieler wurden von den Zuschauern angefeuert, unter anderem auch von Swann Oberson, einer der Botschafterinnen der National Summer Games.

Bei Plainpalais zeigten die Reiterinnen und Reiter ihr Können. Den verschiedenen Pétanque Teams, die aus der ganzen Schweiz angereist waren, machte die bleierne Hitze zu schaffen. Im Stadion Bout du Monde, im Centre Sportif de Vessy und im Stade de Genève teilten die Athleten die gemeinsame Freude am Sporttreiben.

Mit der Vorführung von Céline van Till, einer bekannten Figur im Schweizer Reitsport und Botschafterin der diesjährigen Sommerspiele, ging dieser erste Tag voller Emotionen zu Ende.

Die Bilder des heutigen Tages finden Sie auf unserer Facebook Seite, die Tagesresultate auf der Homepage von Special Olympics Switzerland.

Nach Oben