Special Olympics Switzerland

News

Eishockey-Training für Jugendliche mit Beeinträchtigung

Ein sportbegeisterter und sozial engagierter Maturand aus Thun bietet am 17. März 2019 in der Postarena Bern ein Eishockeytraining für Jugendliche mit Beeinträchtigung an. Timm Luc Aeschlimann, selber passionierter Eishockeyspieler, organisiert dieses einmalige Training im Rahmen seiner Maturaarbeit. Seine Motivation war ganz klar sein kleiner Bruder, Rouven, der bereits an einigen Wettkämpfen von Special Olympics teilgenommen hat. Ausserdem ist Timm ein Anliegen, dass es mehr Sportangebote für Menschen mit Beeinträchtigung gibt. Im Eishockey ist er auf jeden Fall ein Pionier. Wir wünschen ihm viel Erfolg für das Training und die Maturaarbeit und hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.

Infos und Anmeldung

 

 

Nach Oben