Special Olympics Switzerland

News

Erstes Mitglied im Circle of Honor

Fast 20 Jahre lang hat sich Peter Schneider mit viel Herzblut und sportlichem Knowhow für Special Olympics eingesetzt. Zuerst war er im Nationalen Basketballkomitee aktiv und danach als Technical Coordinator für Petanque. Auch im Vorstand des Sportclubs ALOHA SPORT Rivera-Chablais war Peter dabei und hat Athleten die Teilnahme an diversen Special Olympics Wettkämpfen ermöglicht. Unvergessen werden Peter die World Summer Games in Irland 2003 bleiben, wo er als Teil der Schweizer Delegation die Athleten der Sportart Boccia betreute. Wir danken Peter Schneider für sein wunderbares Engagement für Special Olympics und freuen uns sehr, dass er nun als erstes Mitglied im Circle of Honor dabei ist.

Der Circle of Honor ist eine Gruppierung von Personen, die sich für die Entwicklung von Special Olympics Switzerland verdient gemacht oder besondere Leistungen erbracht haben.

Nach Oben