Special Olympics Switzerland

News

Aktuelle Wettkampfsituation bei Special Olympics

Um die Ausbreitung des Virus so gut wie möglich einzudämmen, hält sich Special Olympics Switzerland klar an die neusten Empfehlungen und Anordnungen des Bundes und hat folgende Massnahmen beschlossen: Sämtliche Wettkämpfe, Kurse, Turniere und die Teilnahme an International Competitions werden bis und mit dem 4. Juli 2020 annulliert, neue Anlässe schreiben wir bis auf weiteres nicht aus. Ebenso empfehlen wir den Sportlerinnen und Sportlern, nicht an Unified Events teilzunehmen, die in dieser Zeitspanne stattfinden.

Für das Verständnis danken wir und hoffen sehr, dass sich die Lage im Sommer wieder beruhigt, damit die Athletinnen und Athleten ihre Trainings aufnehmen, bald wieder in gewohntem Masse an Wettkämpfen teilnehmen und ihre Freude am Sport leben können.

Sie finden alle weiteren Informationen auf dieser Seite.

Nach Oben