News

News

Regional Games Lugano finden statt

Die beschlossenen Lockerungen des Bundesrats von letzter Woche freuen uns sehr, da dadurch die Trainings in allen Sportarten und Altersgruppen wieder aufgenommen werden können, wenn auch nur in eingeschränkter Form. Leider reichen sie jedoch nicht aus, um öffentliche, reguläre Wettkämpfe anbieten zu können. So mussten leider auch einige grössere Events, wie zum Beispiel das Basketball Finalturnier in Winterthur, das National Football Tournament in Rapperswil und die Regional Games in Villars abgesagt werden. Für einige Anlässe suchen wir in enger Zusammenarbeit mit dem Organisator (Judo in Weinfelden und Uster, Reiten in Ziegelbrücke, Unihockey in Trimbach sowie Schwimmen in St. Gallen) noch nach Lösungen.

Wir freuen uns aber auch darüber, dass es immer wieder Lichtblicke in unserem Veranstaltungskalender gibt: die Regional Games Lugano mit den Sportarten Boccia, Segeln, Schwimmen und Tennis stehen auf dem Programm und sollen wie geplant am 23./24. Oktober 2021 stattfinden. Hier geht’s zur Ausschreibung. Die Startplätze sind limitiert und die Registrierung erfolgt nach dem Prinzip «First come, first served»!

Für den laufend aktualisierten Überblick zu allen Veranstaltungen klicken Sie bitte hier.

Weitere Informationen zu den Regional Games Lugano finden Sie hier in der Medienmitteilung.

Nach Oben