News

Auf zwei Rädern durch die Schweiz – Menschen mit Beeinträchtigung werben für die Special Olympics National Games 

15 Radfahrer*innen mit einer geistigen Beeinträchtigung der Institution Valida touren während einer Woche von Villars nach St. Gallen. Sie machen mit dieser Aktion auf die National Summer Games von Special Olympics aufmerksam, die vom 16.-19. Juni 2022 in St. Gallen stattfinden. Unterwegs wollen sie Menschen mit Beeinträchtigung zu Sport und Bewegung sowie zu einer Teilnahme an den Games motivieren und für eine inklusive Welt für alle werben. Bereits haben sich andere Sportlerinnen und Sportler von dieser Aktion begeistern lassen und begleiten die Gruppe unterwegs, so z.B. ein Team aus dem Aargau, das gleich die gesamte Route mitradelt.

Sie finden hier die Medienmitteilung dazu.

Nach Oben