News

Regionaltreffen Graubünden 2021 und FHGR Trail Run

Das diesjährige Regionaltreffen Graubünden in der Roland Arena Lenzerheide versprach ein attraktives Programm von sportlicher Outdoor-Betätigung kombiniert mit gemütlichen Beisammensein und Austausch. Bei wunderbarem Wetter starteten rund 40 Personen in der Kategorie UNIFIED zum FHGR Trail Run. Zur Trail Runnerin wird man im Grunde genommen ganz einfach: In dem Moment, in dem der Strassenläufer oder die Strassenläuferin den gepflasterten Weg verlässt, ist man Trail Runnerin. So liefen die einen über Stock und Stein aufs Rothorn Lenzerheide und bezwangen knapp 1700 Höhenmeter, für andere passte der UNIFIED Trail über 1.3 km. Dieser Trail führte die Sportlerinnen und Sportler auf einem Wald- und Schotterwege rund um die Biathlonarena. Gross und klein war mit dabei! Den Trail Run als Trainingseinheit nutzten Vertreterinnen und Vertreter der Schweizer Delegation für die World Winter Games 2022. Sie bereiten sich aktuell intensiv auf die im kommenden Januar in Kazan stattfindenden Special Olympics Weltspiele vor. Im Ziel wurde jeder und jede für seine persönliche Leistung gefeiert. Bei Spaghettiplausch und hausgemachtem Eistee wurde geplaudert und wichtige Informationen über die Entwicklung des Sports für Menschen mit Beeinträchtigung ausgetauscht. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer fürs Mitdabeisein! Ein spezieller Dank gilt natürlich dem Organisationskomitee FHGR Trail Run sowie der Eventlocation Rolandarena Lenzerheide. Wir freuen uns auf die Austragung 2022!

Nach Oben