News

Special Olympics Games in Villars – eine Erfolgsgeschichte

Villars hat sich bereits als Austragungsort der National Winter Games 2020 mit viel Herzblut und Professionalität für die Athlet*innen von Special Olympics eingesetzt. Schnell war klar: Wettkämpfe für Menschen mit Beeinträchtigung sollen auch künftig im idyllischen Villars-sur-Ollon zum Angebot gehören. Nachdem die ersten geplanten Regional Games abgesagt werden mussten, fanden nun vergangenes Wochenende Wettkämpfe in vier Sportarten statt: Tennis, Bowling, Ski alpin und Snowboard. In der Sportart Boccia wurde ein zweitägiges Trainingscamp angeboten. Die Athlet*innen und Coaches, die Volunteers, Fans und Familienmitglieder waren alle gleichermassen erfreut, dieses Sportfest gemeinsam feiern zu können.

Herzlichen Dank dem wunderbaren OK mit den vielen freiwilligen Helfer*innen, die einen perfekten Event für die rund 100 Athlet*innen auf die Beine gestellt haben.

Bilder, Ranglisten und weitere Informationen finden Sie hier.

Bilder von Josh Kempinaire

Nach Oben