News

Zukunft Inklusion –Aktionstage Behindertenrechte

Die Aktionstage Behindertenrechte werden vom 27. August bis 10. September 2022 zum ersten Mal im Kanton Zürich durchgeführt. Während zwei Wochen finden verschiedene Aktionen statt, die einen Beitrag zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) leisten. Über 80 Organisationen sind bei diesem Projekt dabei.

Die Aktionstage sollen aufzeigen, dass mit der UN-BRK nicht etwa Sonderrechte für Menschen mit Beeinträchtigung geschaffen wurden. Es geht vielmehr um Rechte, die für alle Menschen gelten. So sollen alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigung spontan und autonom in allen Lebensbereichen einen gleichberechtigten Zugang haben. Beispielsweise in den Bereichen Arbeit, Bildung, Wohnen, Freizeit und Kultur. Dieses Projekt soll Personen und Organisationen zusammenführen, die sich für die Umsetzung der UN-BRK engagieren. Dadurch können alle voneinander lernen und Ressourcen zielgerichtet und nachhaltig einsetzen.  Gemeinsam können wir neue Wege gehen und Impulse für eine Zukunft mit Inklusion setzen.

Special Olympics ist mit folgenden Massnahmen dabei:

Special Olympics Switzerland (zukunft-inklusion.ch)

Kids & Family Day Winterthur – Inklusiver Sporttag (zukunft-inklusion.ch)

UBS Kids Cup – Weltklasse Zürich (zukunft-inklusion.ch)

 

Nach Oben