Special Olympics Switzerland

Veranstaltungen

  • 28/04/2018
  • Maienfeld
  • Wettkampf
  • Unihockey

Am 28. April 2018 fand das Unihockeyturnier in Maienfeld statt.

4. Special Olympics Unihockeyturnier des UHC Alligator Malans

Wie im Vorjahr durfte das Turnier-OK 20 Mannschaften aus der ganzen Schweiz sowie aus Österreich in Maienfeld begrüssen. Maienfelds Stadtpräsident Heinz Dürler, Vereinspräsidentin Brigitte De Coi sowie Special Olympics Schweiz-Vertreter Franz Ungrad hiessen alle Athletinnen und Athleten ebenfalls herzlich willkommen und wünschten allen spannende und verletzungsfreie Spiele.

Aufgeteilt in 4 Kategorien kämpften die Teams um die begehrten Medaillen. Den zahlreichen Zuschauern wurden während des ganzen Tages spannende und hart umkämpfte Spiele präsentiert. Geleitet wurden die Spiele von den NLA-Cracks des UHC Alligator Malans, welche bei der Rangverkündigung den Teams auch die verdienten Auszeichnungen überreichten.

Ausserdem wurde für jede Kategorie die Spielerin oder der Spieler mit dem härtesten Schuss gesucht. Die Power Shot-Anlage wurde rege genutzt und teilweise Schüsse mit weit über 100 km/h gemessen!

Der UHC Alligator Malans bedankt sich bei allen Teams für die attraktiven und unterhaltsamen Spiele und hofft, euch alle im nächsten Jahr wieder in Maienfeld begrüssen zu dürfen.

Hansjörg & Patrick Hummel

Fotos

Rangliste

Kategorie A

  1. FC Zürisee 1
  2. Special Alligators 1
  3. IKADES 1
  4. Vindonissa Tigers

Kategorie B

  1. Zwyssig Stars 1
  2. FC Zürisee 2
  3. UHC La Branche
  4. IKADES 2

Kategorie C

  1. Le Tigri 1
  2. Special Alligators 2
  3. btv chur 1
  4. Winti United 1

Kategorie D

  1. Vindonissa Panthers
  2. UHC Procap Sarganserland
  3. btv chur 2
  4. Bärau Tigers 2
  5. Bünzgeister
  6. Zwyssig Stars 2
  7. Winti United 2
  8. Le Tigri 2
Nach Oben