• A-
  • A+

Handball

Die Wettkämpfe werden vom Swiss Handball Verband (SHV) organisiert. Die «Together League» wird im Recreational Model gespielt und die «Unified League» wird im Development Model gespielt.

Handball wurde im Dezember 2022 als offizielle Sportart bei Special Olympics aufgenommen, nachdem anlässlich der National Games in St. Gallen die Sportart bereits mit einem Demoturnier präsent war. Ziel ist es, die Sportart gemeinsam mit Swiss Handball im Rahmen deren «Together League» zu entwickeln, an den National Games in Zug 2026 ein reguläres Handballturnier anzubieten und erstmals ein Team an die World Games 2027 zu entsenden. Eine entsprechende Vereinbarung wurde mit dem Verband unterzeichnet.

In 2023-2024 werden 2 Veranstaltungen von Swiss Handball (SHV) organisiert:

Together League

Unified League

Jonathan Grept

Sports Partner

Zukünftige Veranstaltungen

Nach Oben