Bewerbung Mitglied Athletenkommission

Texte in leichter Sprache

Die Athletenkommission von Special Olympics Switzerland hat die Aufgabe Anliegen von Athletinnen und Athleten aktiv gegenüber SOSWI zu vertreten und sich für eine positive Weiterentwicklung der Organisation und die Berücksichtigung der Bedürfnisse der Athletinnen und Athleten einzusetzen.

Wir suchen neue Mitglieder für die Athletenkommission. Ein Miglied der Athletenkommission kann nachfolgend definierte Anforderungen und Verpflichtungen erfüllen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • trainiert regelmässig in einer Sportart
  • nimmt mindestens 1x pro Jahr an einem Special Olympics Wettkampf in der Schweiz teil
  • konsumiert keine Drogen und unterlässt Alkohol und Rauchen während seinen Einsätzen für SOSWI
  • gibt SOSWI das Recht, Bilder, auf denen es als Athlet*in zu erkennen ist, für PR und nichtkommerzielle Kommunikationszwecke zu verwenden (keine kommerzielle Werbung)
  • ist versichert (Krankheit und Unfall, private Haftpflichtversicherung)
  • nimmt an den 2-3 Sitzungen pro Jahr teil. Sitzungsort ist in der Regel Olten.
  • nimmt an den National Games teil (als Athletin/Athlet oder Gast) und ist an allfälligen Vorbereitungssitzungen/-events dabei.
  • kann selbständig mit dem öffentlichen Verkehr zu den Sitzungen anreisen. Ist dies nicht möglich, muss das Mitglied von einer Vertrauensperson (Eltern, Beistand, Coach) begleitet werden. (SOSWI kann die Betreuung während An- und Rückreise nicht übernehmen.)
  • vertritt die Anliegen der Athletinnen und Athleten aktiv gegenüber SOSWI und setzt sich für eine positive Weiterentwicklung der Angebote von SOSWI ein.

Interessiert? Dann füllt dieses Formular aus und sendet es an cardinale@specialolympics.ch.

Nach Oben