Special Olympics Switzerland

Boccia

Boccia ist bei Special Olympics eine eher junge Sportart und wird hauptsächlich im Tessin praktiziert.

Im vergangenen Jahr waren 34 Spieler aktiv. Jährlich messen sie sich an 1-2 Turnieren. An den Wettkämpfen können die Disziplinen Einzel, Doppel und Team angeboten werden.

Ähnlich wie bei Petanque ist die Zugangsschwelle verhältnismässig tief und somit auch für Menschen mit einer grösseren Einschränkung attraktiv.

Im Gegensatz zu Petanque ist Boccia eine Disziplin an den Weltspielen.

Facts & Figures 2017

  • Anzahl Athleten: 28
  • Anzahl Coaches: 12
  • Anzahl Veranstaltungen: 1

Pietro Grandi

Zukünftige Veranstaltungen

Nach Oben