Curling

Curling, eine Sportart mit jahrhundertelanger Tradition in der Schweiz, ist seit Herbst 2020 auch eine offizielle Sportart von Special Olympics Switzerland geworden. Neben Kanada ist die Schweiz erst das zweite Land, das diese Sportart bei Special Olympics anbietet.

Fairness wird hier grossgeschrieben: Der «Spirit of Curling» gibt vor, dass ein echter Curler zwar auch spielt, um das Game zu gewinnen. Nie würde er jedoch gegen Regeln verstossen, denn lieber nimmt er eine Niederlage in Kauf, statt unfair zu gewinnen.

Special Olympics Switzerland bietet Curling als Unified Sport an. Ein Team besteht aus vier Spielern, davon drei Athleten und ein Unified Partner.

Diese Sportart erfordert einiges an Konzentrationsfähigkeit, Taktik und Beweglichkeit. Die Trainings können jedoch gut an die Fähigkeiten der Spieler angepasst werden und es dürfen auch Hilfsmittel eingesetzt werden.

In der Schweiz wird jährlich 1 Turnier mit ca. 8 Teams und rund 30 Spielern durchgeführt.

Aldo Doninelli

Zukünftige Veranstaltungen

Es gibt zurzeit keine zukünftigen Veranstaltungen

Nach Oben