Special Olympics Switzerland

Langlauf

Langlauf ist eine von fünf Wintersportarten bei Special Olympics Switzerland. Bisher wurde in der Schweiz ausschliesslich in der klassischen Technik gelaufen. Für die Fortgeschrittenen sind erste Rennen in der Skating-Technik allerdings geplant.

Zurzeit werden Distanzen von 500m bis 5km angeboten. In der Regel laufen die Einsteiger und Anfänger (Level 1) auf einer vorwiegend flachen Loipe die 500m und 1000m, die Fortgeschrittenen (Level 2) auf einer anspruchsvolleren Strecke mit mittleren bis strengeren Steigungen zwischen 1km und 5km. Es ist geplant künftig wie international angeboten auch in der Schweiz Wettkämpfe über längere Distanzen durchzuführen.

Die kürzesten Distanzen im jeweiligen Level werden im Einzelstart (Intervallstart) gelaufen, die längeren mehr und mehr im attraktiven Massenstart.

Als Einstieg ins Langlaufen werden seit den National Winter Games 2016 in Chur erstmals auch Wettkämpfe im Schneeschuhlaufen über 500m angeboten.

Facts & Figures 2017

  • Anzahl Athleten: 95
  • Anzahl Coaches: 26
  • Anzahl Veranstaltungen: 3

Christoph Schmid

Portrait von Christoph Schmid

Sports Partner

Zukünftige Veranstaltungen

  • 09/02/2019
  • Einsiedeln
  • Wettkämpfe
  • Langlauf
  • 03/03/2019
  • Ulrichen
  • Wettkämpfe
  • Langlauf
Nach Oben